Menü
P

Wasserstandsmeldung

15.10.2015
Blog >>

 

Gestern habe ich die 100-Seiten-Marke beim Schreiben des zweiten Clyátomon-Bandes geknackt! Es geht also voran. Manchmal muss ich mich sogar daran erinnern, dass ich Luft einsauge und keinen Schwall Wasser durch meine Kiemen befördere - dann wenn der Sog in die Geschichte wieder besonders stark geworden ist. Und so viel sei verraten: Einige Figuren, die Ihr im ersten Teil vielleicht lieb gewonnen habt, werdet Ihr spätestens an dieser Stelle des zweiten Buches hassen. Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden.

Zurück