Menü
P

          

Lesungstermine

21. Januar 2017: Blaues Haus, Leimen

Am 21. Januar 2017 könnt ihr mit mir wieder tief abtauchen in die Welt meiner Atlantis-Trilogie "Clyátomon". Ich lese aus dem ersten Band und eventuell wird es einen kleinen Einblick in den noch nicht veröffentlichten zweiten Band geben. Passenderweise im Blauen Haus in Leimen. Vielen Dank an die Autorin Gabrielle C.J. Couillez, die mich eigeladen hat und mit mir zusammen den Abend gestalten wird. Für Klangskulpturen und Melodien sorgt die Multiinstrumentalistin Margit Krammer.

Beginn: 19.00 Uhr
Adresse: Waldfischbacher Straße 1, 66978 Leimen

Klangskulpturenlesungen

Ich lese meine Geschichten nicht nur vor – ich erzähle sie und gebe jedem einzelnen Charakter eine eigene Stimme. Die Musikerinnen Betty Baindl und Margit Krammer nutzen die Kraft der Musik, um meinen Figuren und Welten noch mehr Tiefe zu verleihen und sie vor dem inneren Auge der Zuhörer lebendig werden zu lassen. Dabei spielen sie auf einem ungewöhnlichen Instrumentarium, wie z.B. Harmonium, Akordeon, Wassergläser, keltischer Harfe, Ocarina, Indianertrommel und vielem „Meer“. Zusammen entstehen so unsere außergewöhnlichen Klangskulpturenlesungen.

Buchung

Wer von Euch Lungenatmern immer schon mal wissen wollte, wo der Meeresdrache steppt: Eine literarisch-musikalische Klangskulpturen-Lesung für Tiefseeforscher und Atlantis-Suchende könnt ihr jederzeit buchen.

Für Kinder lese ich Märchen über Elfen, singende Fische oder mondliebende Moosmännchen. Natürlich auch mit musikalischer Begleitung. Bei Interesse einfach mal unverbindlich anfragen.

Einige Referenzen

  • Role Play Convention Köln (2014)
  • Literaturfest Meißen (2014)
  • Freiraum Münsing (2014)
  • FeenCon Bonn (2013)
  • BuCon Dreieich (2013)
  • Stadtbücherei Bad Tölz (2013)
  • MucCon München (2012 und 2013)
  • Elf Fantasy Fair Arcen, NL (2011)
  • Leipziger Buchmesse (2011)
  • Literarische Wendeschleife München (2011)
  • Stadtbücherei Geretsried (2004, 2006 und 2008)